Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Was bedeutet Opferschutz?

Erwin | Männerberatung WienDer Schutz und die Unterstützung von Personen, die von Gewalt betroffen sind und deshalb psychische und juristische Hilfe benötigen, stellen einen wichtigen Schwerpunkt des Angebots der Männerberatung dar.

In der Männerberatung Wien ist der Schutz von Gewalt betroffener Personen auf verschiedene Weise in das vielfältige Angebot integriert und findet in einer eigenen Beratungsstelle statt. Grundsätzlich teilt sich unser Angebot in zwei Formen von Unterstützung für Betroffene:

1. Angebot für von Gewalt Betroffene:

  • Online-Beratung
  • Telefonische Erstberatung
  • persönliche Beratungsgespräche
  • Prozessbegleitung
  • Therapie

Begleitende Gespräche und Therapieangebote können helfen, sich mit eigenen Gewalterfahrungen auseinanderzusetzen. Ein besonderes Angebot stellt die Prozessbegleitung für von Gewalt betroffene Buben, Burschen, junge Erwachsene und ihre Angehörigen dar.

2. Prävention von Gewalt:

  • Gewaltprävention in der Jugendarbeit
  • Trainingsprogramm zur Beendigung von Gewalt in Paarbeziehungen
  • Therapie von Sexualstraftätern

Diese Angebote sind als präventive Maßnahmen zu verstehen, die dafür sorgen, dass es zu einer Verringerung und zu einer Beendigung von Gewalt im sozialen Nahbereich von (ehemaligen) Tätern kommt und so zum Opferschutz beitragen. Mehr Information hierzu finden Sie unter dem Menüpunkt Gewaltprävention.

Kontaktformular

Kontaktieren Sie uns

Bitte lasse dieses Feld leer.