Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Männer BBE

Bertram | Männerberatung WienDas erste Projekt für arbeitssuchende Männer der Männerberatung Wien und das erste männerspezifische Projekt des Arbeitsmarktservice Wien

Die Männer BBE bietet Männern mit dem Hintergrund der Arbeitslosigkeit die Möglichkeit, sich bei der Abklärung und Stabilisierung der individuellen Lebenssituation von einem Team aus erfahrenen PsychotherapeutInnen, PsychologInnen und SozialarbeiterInnen begleiten zu lassen, um Motivation und Lebensmut (wieder) zu erlangen, neue Perspektiven für die Gestaltung der beruflichen und privaten Zukunft auszuloten und bisher nicht gegangene Wege in ein selbstbestimmtes Leben anzusteuern.

Die Philosophie der Männer BBE

Begegnen

Niemand ist allein auf dieser Welt. Doch die Begegnung mit anderen Menschen ist manchmal nicht einfach. Im geschützten Rahmen mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen und sich auszutauschen, ist der erste Schritt aus einer erstarrten Lebenssituation.

Bewegen

Leben ist Bewegung. Diese kann körperlich sein oder im Kopf stattfinden. Wir setzen uns geistig in Bewegung, wenn wir alte Muster hinterfragen und neue Ideen ausprobieren.

Entscheiden

Am Anfang jeder Veränderung steht die Entscheidung. Doch bevor wir eine Entscheidung treffen können, müssen wir uns klar werden darüber, wozu wir uns entscheiden wollen. Wie wollen wir unser Leben gestalten?

Zielgruppe

Die MÄNNER BBE richtet sich an Männer,

  • die sich mit Frust und Problemen nicht länger abfinden möchten,
  • die ihrem Leben eine neue Richtung geben wollen,
  • die das Gefühl haben, dass neben den beruflichen auch andere Probleme in Angriff zu nehmen sind,
  • die bereit sind, Hilfe in Anspruch zu nehmen, um konkrete Pläne für die Zukunft zu entwickeln,
  • die endlich Klarheit in eine unübersichtlich gewordene Lebenssituation bringen möchten,
  • die auf der Suche nach neuen Wegen in eine Arbeitsaufnahme sind.

Ablauf der Männer BBE

  • Infotreffen: zugewiesen durch die AMS-BeraterInnen, Entscheidung zur Teilnahme
  • Erstgespräch: mit einer/einem der BeraterInnen der Männerberatung
  • Trainingsgruppen: wöchentliche sozialtherapeutische Gruppentreffen über mindestens 4 bis längstens 8 Monate
  • begleitende Einzelgespräche: bei Bedarf mit einer/einem der BeraterInnen der Männerberatung,
  • Abschlussgespräch: mit einer/einem der BeraterInnen der Männerberatung am Ende des Programms und
  • Endbericht: mit einer/einem der BeraterInnen des Männerberatung zusammen verfasst, um mithilfe der AMS-BeraterInnen mögliche neue Schritte in die Tat umsetzen zu können.

Alle BeraterInnen der Männerberatung und der Männer BBE unterliegen der Verschwiegenheitspflicht. Was die Teilnehmer der Männer BBE erzählen, wird absolut vertraulich behandelt. Jeder Mann steht mit seiner individuellen Geschichte im Mittelpunkt. Die Möglichkeit, sich Zeit zu nehmen für sich selbst, steht an erster Stelle.

Kontaktformular

Kontaktieren Sie uns

Bitte lasse dieses Feld leer.