Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Men talk – Dialoggruppe für Asylwerber

In Zusammenarbeit mit dem Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark, dem Männerbüro Salzburg, der Männerberatung Caritas Niederösterreich führt die Männerberatung Wien im Auftrag des BMI – Bundesministerium für Inneres – das Projekt „Men talk – Dialoggruppe für Asylwerber“ durch.

Zielgruppe

männliche erwachsene Asylwerber

Struktur

12 jeweils 2-stündige Module, jeweils 2 Module werden an einem wöchentlichen Termin behandelt, ein Gesamtzyklus dauert also 6 Wochen.

Inhalte

  • 1. Woche:
    • Modul 1: Willkommen, Begrüßung, Kennenlernen
    • Modul 2: Formen der Gewalt
  • 2. Woche
    • Modul 3: Gleichstellung der Geschlechter
    • Modul 4: Beziehung und Sexualität
  • 3. Woche
    • Modul 5: Gesetze, Werte und Normen
    • Modul 6: Kinderrechte
  • 4. Woche
    • Modul 7: Ohnmacht, Hilflosigkeit, Posttraumatische Belastung
    • Modul 8: Ärger und Aggression
  • 5.Woche:
    • Modul 9: Stopp Gewalt
    • Modul 10: Geschlecht und Gewalt, Gewaltschutzgesetze
  • 6. Woche:
    • Modul 11: Ehre und Respekt
    • Modul 12: Rückblick, Feedback, Evaluation, Abschied

Modulaufbau

kurzer Impulsvortrag  (5-15 min) Arbeitsauftrag, individuell bzw Kleingruppe, (20-40 min) Diskussion und Austausch im Plenum (60-90 min)

Arbeitssprache

Vortrag und Moderation auf Deutsch, Übersetzung durch Dolmetscher, daher sprachliche Homogenität der Gruppe notwendig

Beginn

Juli 2017