Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Alexander Haydn, BSc

Alex Haydn | Männerberatung WienGeboren 1967. Abgesehen von allgemeiner Beratung für Männer in schwierigen Situationen im Rahmen des Journaldienstes der Familienberatungsstelle, liegt der Schwerpunkt der praktischen Tätigkeit Alexander Haydns in der Gewalt(präventions)arbeit im häuslichen Umfeld. Im „Anti-Gewalt Programm: Training für Männer zur Beendigung von gewalttätigem Verhalten in Paarbeziehungen & Unterstützung für Opfer“ (TP), gemeinsam durchgeführt von der Männerberatung Wien in Kooperation mit der Wiener Interventionsstelle gegen Gewalt in der Familie, führt er Erst- und Aufnahmegespräche durch und leitet eine Trainingsgruppe für gewalttätige Männer. Im „Trainingsprogramm für Väter und Stiefväter zur gewaltfreien Erziehung“ (TPgE) führt er Erst- und Aufnahmegespräche durch und leitet eine Trainingsgruppe zur gewaltfreien Erziehung.

Seit 2013 betreue er im Institut für Forensische Therapie der Männerberatung straffällig gewordene Erwachsene sowohl im stationären als auch ambulanten Setting.

Als freier Trainer, Coach und Berater bietet er im Rahmen der Männerberatung Workshops und Seminare zu folgenden Themen an: Mann – Männlichkeit, Vater Sein, Gewaltprävention, Konfliktlösung und Deeskalation.

Zusätzlich betreibt er eine psychotherapeutische Praxis in Korneuburg.

Zurück